„Robin Hood“ im Triangel

Die Junge Agora führt am Freitagabend in St. Vith ihre "Geschichten um Robin Hood" auf. Ein Stück für alle Theaterfreunde ab zwölf Jahren.

"Junge Agora" präsentiert "Geschichten um Robin Hood"

Eine Gauklertruppe nimmt die Zuschauer mit auf die Reise zu Robin Hood. Acht Spieler aus drei Generationen spüren der mittelalterlichen Sage nach und finden in ihr Themen, die auch heute noch aktuell sind. Es geht um Ausbeutung und Betrug, um Willkür und Machtmissbrauch, den ewigen Kampf um die gute Sache und die uralte Sehnsucht nach Gerechtigkeit, Gleichheit und Freiheit.

Mit Pfeil und Bogen, Witz und Gesang bringt die Junge Agora die Robin Hood-Geschichten auf die Bühne.

Die Aufführung beginnt am Freitagabend um 20:00 Uhr im Triangel.

mb - Bild: Line Lerho