1. Ja, ja, die bösen Israelis - nur 'ne Bemerkung nebenbei, der Grenzübergang von Raffah ist ägyptisch. WARUM lassen die Ägypter das immerhin ein Brudervolk der Gazaoui ist nur ganz wenige LKWs durch? Die haben mehr Schiss vor den Finanziers & Waffenlieferanten der Gazaouis als vor Israel - Aber Schuld haben die Juden, nicht die ehemaligen osmanisch/palästinenischen Muftis die den Juden um Herzl Brach - und Sumpfland verkauften, das diese dann mit modernen Methoden urbar machten & plötzlich ertragreicher arbeiteten als die Palästineser auf ihrem "guten" Land, die Muftis wollten sich ihr ehemaliges Gut gewaltsam zurückholen & erschossen einen Haufen Juden, bis die anfingen sich zu wehren und es mehr Tote Muslime als tote Juden gab, DA liegt der Hase im Pfeffer begraben