Taiwan: China simuliert Angriff – USA sehen Gefahr für die Region

Bei den Manövern um Taiwan hat die chinesische Volksbefreiungsarmee heute nach Einschätzung des taiwanischen Militärs einen Angriff auf den demokratischen Inselstaat simuliert.

Chinesischer Militärjet am Samstag über der Insel Pingtan (Bild: Hector Retamal/AFP)

Chinesischer Militärjet am Samstag über der Insel Pingtan (Bild: Hector Retamal/AFP)

Außenminister Wu sprach von einer gefährlichen militärischen Eskalation, die Frieden und Stabilität in der Region zerstöre. Die USA kritisierten die chinesische Reaktion auf den Besuch der US-Spitzenpolitikerin Pelosi als unverantwortlich.

Außenminister Blinken warf der Regierung in Peking vor, den Besuch als Vorwand zu benutzen, um die Spannungen um Taiwan zu verschärfen. Nach seinen Worten besteht ein totales Missverhältnis zwischen Pelosis friedlichem Besuch einerseits und Chinas eskalierenden Militärmanövern andererseits.

dpa/mh