Putin und Erdogan wollen Wirtschaftsbeziehungen ausbauen

Der russische Präsident Putin und sein türkischer Amtskollege Erdogan haben sich bei ihrem Treffen in Sotschi auf den Ausbau ihrer Wirtschaftsbeziehungen geeinigt.

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der russische Präsident Wladimir Putin (Bild: Vyacheslav Prokofyev/AFP)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan und der russische Präsident Wladimir Putin (Bild: Vyacheslav Prokofyev/AFP)

Bei dem Treffen seien „sehr wichtige Entscheidungen“ im Bereich von Handel und Wirtschaft getroffen worden, sagte Russlands Vize-Regierungschef Nowak laut Agentur Tass.

So sollen etwa für russische und türkische Unternehmen die Bedingungen für eine Zusammenarbeit erleichtert werden.

dpa/jp

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150