Russland

Kommentar: Trumps Europareise – Ein berechnender Chaot?

Donald Trump war in dieser Woche mal wieder in aller Munde. Erst hatte der US-Präsident den Nato-Gipfel richtig aufgemischt. Angeblich soll er sogar mit dem Austritt seines Landes aus dem Bündnis gedroht haben. Nachdem er die doch etwas verdatterten europäischen Partner brüskiert hatte, zeigte sich Trump beim Gipfel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin demgegenüber dann geschmeidig, fast unterwürfig. Für Europa heißt das, dass sich der "alte Kontinent" nur noch auf sich selbst verlassen kann - und das auch tun sollte, meint Roger Pint in seinem Kommentar. Mehr ...

Trump unter Druck: Treffen mit Kongressabgeordneten

Nach dem Gipfel mit Russlands Staatschef Putin wächst in den USA der Druck auf Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen richtigzustellen. Für Dienstagnachmittag (Ortszeit) ist deswegen im Weißen Haus in Washington ein Treffen mit Kongressabgeordneten angesetzt. Mehr ...