Frankreich und Österreich lockern Corona-Regeln

In Frankreich werden am Montag sämtliche Corona-Maßnahmen aufgehoben.

In Frankreich werden die Corona-Maßnahmen aufgehoben

Illustrationsbild: Jean-Christophe Verhaegen/AFP

Ein Nachweis über den Impfschutz, einen Negativtest oder den Genesenen-Status ist ab sofort nicht mehr vorgeschrieben. Nur bei der Einreise in das Land können noch Corona-Tests angeordnet werden.

In Österreich fällt von Montag an die Quarantäne-Pflicht weg. Wer positiv auf das Coronavirus getestet ist, sich aber nicht krank fühlt, darf künftig das Haus verlassen, zur Arbeit gehen und Lokale betreten. Allerdings müssen Infizierte eine FFP2-Maske tragen.

belga/dpa/dlf/jp