Deutschland: Mehr Freiheiten für Geimpfte sollen bald kommen

In Deutschland können Personen, die vollständig gegen das Coronavirus geimpft sind, schon bald mit Lockerungen der Corona-Regeln rechnen.

Astrazeneca-Impfstoff (Bild: Martin Bureau/AFP)

Bild: Martin Bureau/AFP

Das sogenannte Corona-Kabinett verständigte sich am Montag auf einen entsprechenden Fahrplan. Mittwoch soll das Kabinett grünes Licht geben, Donnerstag soll der Bundestag die Gesetzesvorlage verabschieden.

Nach dem neuen Gesetz soll es vollständig Geimpften und Genesenen künftig bundesweit wieder möglich sein, ohne vorherigen Corona-Test zum Beispiel Ladengeschäfte zu betreten oder die Dienstleistungen von Friseuren und Fußpflegern in Anspruch zu nehmen. Zudem sollen für sie mögliche Ausgangsbeschränkungen nicht gelten.

Eine Änderung der Einreiseverordnung soll dafür sorgen, dass sie sich nicht mehr in Quarantäne begeben müssen, sofern sie nicht aus einem Gebiet kommen, wo es besonders gefährliche Virusvarianten gibt.

dlf/dop