Weitere Human-Challenge-Studie: Gezielte Wiederansteckung mit Corona

Um die Reaktion des Immunsystems zu erforschen, wollen britische Wissenschaftler junge Menschen mit überstandener Corona-Infektion dem Virus gezielt erneut aussetzen.

Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga

Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga

Ziel ist herauszufinden, welche Virusmenge für eine erneute Infektion erforderlich ist, wie das Immunsystem reagiert und was dies für die Entwicklung einer Immunität gegen den Erreger bedeutet.

In London läuft bereits eine ähnliche Studie, bei der Freiwillige dem Virus gezielt ausgesetzt werden. Die Analysen sollen dazu beitragen, die Entwicklung von Corona-Impfstoffen und -Medikamenten zu verbessern und zu beschleunigen.

 

dpa/sh