Schweiz verschärft ab Montag Anti-Corona-Maßnahmen

Als Reaktion auf steigende Coronainfektionszahlen verschärft auch die Schweiz ihre Coronaregeln. Ab Montag sind Versammlungen von mehr als 15 Menschen auf öffentlichen Plätzen untersagt.

Schweizer Flagge (Illustrationsbild: Ennio Leanza/EPA)

(Illustrationsbild: Ennio Leanza/EPA)

Das teilte die Regierung nach einer Sondersitzung mit. In allen öffentlichen Gebäuden sowie im öffentlichen Personennahverkehr müssen Mund-Nase-Bedeckungen getragen werden.

Die Maskenpflicht gilt auch in Geschäften, Schulen, Kirchen und Kinos. Am Freitag hatte das Land, in dem 8,6 Millionen Menschen leben, mit 3105 die bislang höchste Zahl an Neuinfektionen an einem Tag gemeldet.

dpa/dop

Kommentar hinterlassen
Ein Kommentar
  1. Karl Chiste

    Nur so geht es!!!!!!!

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150