NRW reserviert 80 Intensivbetten für niederländische Covid-Patienten

Nordrhein-Westfalen hat 80 Krankenhausbetten für niederländische Covid-19-Patienten reserviert. In 48 nordrhein-westfälischen Krankenhäusern würden 80 Betten zur intensivmedizinischen Versorgung von niederländischer Coronapatienten bereit stehen.

Pflegepersonal (Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga)

Pflegepersonal (Illustrationsbild: Dirk Waem/Belga)

Keines der Betten ist derzeit belegt. Auch andere EU-Länder haben nach Angaben der deutschen Presseagentur noch keine Betten in deutschen Kliniken in Anspruch genommen.

Auch in den Niederlanden greift das Coronavirus in Windeseile um sich. Die Lage in den dortigen Krankenhäusern gilt als bedrohlich. Versorgungsengpässe zwangen einige große Städte bereits, ihre Notaufnahmen zeitweilig zu schließen.

dpa/dop

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150