2 Kommentare

Kommentar hinterlassen
  1. Eine publikumswirksame Geste in Wahlkampfzeiten. Mehr nicht.

    Das Budgetrecht liegt bei der Legislative und nicht bei der Exekutive. Ist auch in den USA so.

  2. Wie ich aus den Deutschen Nachrichten entnehmen konnte , hat die legislative
    bereits Widerstand angesagt und Trumps Alleingang nur als Tropfen auf den heissen Stein" bezeichnet um irgendwie Wahlkampfpropaganda machen zu koennen. Die Demokraten wollen ein Hilfspaket von 3 Billion $ verabschieden, was die Trump-Getreuen direkt abgelehnt haben.
    Statt dessen kommt Trump mit der Verfuegung von 1 Billion $ zu der er per Gesetz & Verfassung noch nicht einmal ermaechtigt ist !!