Paris will herkömmliche Autos bis 2030 verbannen

In knapp zwölf Jahren sollen in Paris keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr fahren dürfen. Der am Donnerstag vorgestellte Luftschutzplan der Stadt sieht vor, dass ab 2024 keine Dieselfahrzeuge mehr zugelassen sind.

Fahrzeuge im Verkehrsstau

Illustrationsbild: Jonas Hamers/BELGA

Im Jahr 2030 soll dann das Aus für Benzinautos kommen. Ziel sei, Paris mittel- und langfristig zu einer CO2-neutralen Stadt zu machen, erklärte die Stadtverwaltung. Damit will Paris Vorgaben der französischen Regierung deutlich früher umsetzen.

Umweltminister Nicolas Hulot hatte im Sommer angekündigt, bis 2040 den Verkauf von Dieselautos und Benzinern stoppen zu wollen.

belga/mh - Bild: Jonas Hamers/BELGA

Kommentar hinterlassen
3 Kommentare
  1. Joachim Wahl

    Paris war einst die Stadt der Liebe, ab heute allerdings auch Stadt der Bekloppten! Was hat denn ein „Luftschutzplan“ mit CO2 zu tun?

  2. Dieter Leonard

    Wer die Nachricht aufmerksam und nicht mit Schaum vor dem Mund liest erkennt, dass es ein Dieselfahrverbot im Rahmen eines Luftschutzplans geben soll.
    Jeder der die Diskussion über die Stickoxydemissionen von Dieselautos mitbekommen hat, erkennt den Zusammenhang.
    Ein Zusammenhang zwischen CO2 und Luftschutzplan sehen nur diejenigen, deren Motivation – wie beim anthropogenen Klimawandel – es ist, der fossilen Mobilitäts- und Energiewirtschaft das Wort zu reden.
    Die Stadt zu einer CO2-neutralen Stadt zu machen ist ein mittel- bis langfristiges Ziel von Paris. Dazu gehört dann auch das Aus für Benzinmotoren.
    Auch ohne Verbote steht der Verbrennungsmotor in seiner jetzigen Form vor dem Aus. Das Problem ist allerdings nicht der Verbrennungsmotor sondern sein Ressourcenverbrauch und seine Emissionen.
    So wie bei der Energiewende, ist der Wandeln längst eingeleitet.
    Die Automobilkonzerne, die diesen Paradigmenwechsel zu spät erkennen, werden – wie einst Nokia, das die Smartphonentwicklung verschlief – vom Markt verschwinden.

  3. Marcel. Scholzen eimerscheid

    Welcher Motor ist recourseschonender : der Verbrennungsmotor oder der Elektromotor ? Bitte um klare Fakten und kein ideologisches Blablabla.

Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150