Hektische Brexit-Krisendiplomatie vor Brüsseler EU-Gipfel

Einen Tag vor dem EU-Gipfel laufen am Montag in Europa die Krisengespräche wegen des britischen Brexit-Votums auf Hochtouren.

In Brüssel berät die EU-Kommission über Konsequenzen aus dem Referendum. Die EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini trifft US-Außenminister John Kerry, der in London auch noch mit seinem Amtskollegen Philip Hammond über den Brexit sprechen will. EU-Ratspräsident Donald Tusk kommt zunächst in Paris mit Präsident François Hollande zusammen und trifft danach in Berlin die deutsche Kanzlerin Angela Merkel.

dpa/sh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150