Ausstellung

Comic-Ikone François Walthéry stellt in der Bibliothek von Stavelot aus

Er wird vor allem mit "Natacha" in Verbindung gebracht, der ewig jungen Stewardess, die die tollsten Abenteuer zu bestehen hat. Die Welt des Comic-Zeichners François Walthéry hat aber auch andere Charaktere hervorgebracht wie die Brieftaube "Le vieux bleu" und den "Taubenzüchter Jules" oder "Le P'tit Bout d'chique". Ein kleiner Querschnitt seines Schaffens ist bis Ende Juni in der öffentlichen Bibliothek in Stavelot zu sehen. Mehr ...

Ceci n’est pas écrit: Surrealismus-Ausstellung im Malmundarium

"Ceci n’est pas une pipe" - der Schriftzug auf dem Gemälde einer Pfeife von René Magritte ist mittlerweile weltbekannt. Surrealismus - über der Realität, traumhaft oder unwirklich - so hieß die dazugehörige Bewegung Anfang der 20er Jahre. Anlässlich des 50. Todestages des belgischen Künstlers widmet das Malmundarium in Malmedy dem Surrealismus eine Ausstellung. Mehr ...

Gregor Hoffmann: Ausstellung im ZVS-Museum

Der Eifeler Bildhauer Gregor Hoffmann wäre im vergangenen Jahr 60 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass und fünf Jahre nach seinem Tod wird am Freitagabend im ZVS-Museum in St. Vith eine Ausstellung eröffnet. Bis Mitte Juni zeigt sie Porträtbüsten und Zeichnungen des Künstlers. Mehr ...

World of Bricks: Lego-Ausstellung in Kerkrade

Im Continium in Kerkrade können Besucher seit dieser Woche eine ganze Lego-Stadt entdecken. Die Ausstellung "World of Bricks" bietet zahlreiche Experimente aus und mit der Lego-Welt. Vor allem Kindern soll damit die Umwelt und die Welt der Wissenschaft näher gebracht werden. Mehr ...