50 Tote bei Taliban-Angriff auf Militärbasis in Afghanistan

Im Norden Afghanistans sind bei einer Attacke der radikalislamischen Taliban auf einen Armeestützpunkt mindestens 50 Menschen getötet worden.

Bis zu 80 Menschen seien verletzt worden, als die Aufständischen die Militärbasis stürmten, sagte ein Sprecher der Armee. Die Zahl der Toten könne noch weiter steigen, weil afghanische Sicherheitskräfte das Gelände nach dem Ende der Gefechte immer noch absuchten.

Der Stützpunkt liegt nur wenige Kilometer von der Provinzhauptstadt Masar-i-Scharif entfernt.

dpa/mh

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150