Wallonie

Wallonie beschließt umstrittenes Schächtverbot

Das Wallonische Parlament hat am Mittwoch in Namur einstimmig für die Einführung eines Schlachtverbots von nicht betäubten Tieren gestimmt. Nur die Abgeordneten der PTB enthielten sich. Tierschützer hatten das Verbot massiv gefordert. Verbände von Moslems und Juden wollten das Dekret verhindern. Mehr ...

Besteuerung von Mobilfunkmasten

Eine Steuer auf Sendemasten von Mobilfunkanbietern hat in den vergangenen Jahren immer wieder für Wirbel gesorgt. Mehrmals hat der Verfassungsgerichtshof die Steuer für nichtig erklärt. Vor allem für die deutschsprachigen Gemeinden entstanden Nachteile. Jetzt hat Lontzen die Steuer wieder eingeführt. Mehr ...