St.-Nikolaus-Hospital

St.-Nikolaus-Hospital: Zukunft der Entbindungsstation steht auf dem Spiel

Generationen von Menschen sind im St.-Nikolaus-Hospital in Eupen auf die Welt gekommen. Doch die Entbindungsstation durchlebt schwere Zeiten. Zwei Gynäkologen haben ihre Kündigung eingereicht. Wie es ab Oktober mit der Entbindungsstation weitergehen wird, ist noch völlig unklar. Die Suche nach geeigneten Nachfolgern gestaltet sich schwierig. Mehr ...

Dialyse-Abteilung in Eupen feiert 20-jähriges Bestehen

15 Stunden - so viel Zeit verbringt ein Dialyse-Patient pro Woche im Krankenhaus. Gut jeden zweiten Tag müssen Menschen, deren Nieren nicht mehr voll funktionsfähig sind zur Blutreinigung. Die Dialyse wird so fester Bestandteil des Alltags, Pflegepersonal und Patienten werden zu einem trauten Umfeld. In Eupen gibt es seit 20 Jahren eine Dialyse-Station, die Patientenzahl steigt. Mehr ...