Sri Lanka

Sri Lanka weist über 600 Ausländer aus

Zwei Wochen nach der verheerenden Anschlagsserie auf Christen in Sri Lanka haben die Behörden mehr als 600 Ausländer ausgewiesen, darunter rund 200 islamische Geistliche. Mehr ...

Dutzende neue Festnahmen in Sri Lanka

Nach den verheerenden Anschlägen vom Ostersonntag sind am Wochenende in Sri Lanka erneut Dutzende Menschen festgenommen worden. Bei Hausdurchsuchungen wurden zudem unter anderem Sprengstoff, Zünder, Schusswaffen, Schwerter und Funkgeräte sichergestellt. Mehr ...

Eupenerin Elysee Mink in Sri Lanka: „Absolut schockierend“

Als am Ostersonntag die schrecklichen Anschläge in Sri Lanka geschahen, wollte die Eupener Kunstlehrerin Elysee Mink nach zweiwöchigem Urlaub von dort wieder nach Hause fliegen. Doch der Weg zum Flughafen in der Hauptstadt Colombo war zu gefährlich. Mehr ...

Erzbischof von Colombo verurteilt Anschläge

Nach den Anschlägen auf Christen mit mehr als 250 Toten und über 500 Verletzten in Sri Lanka hat der Erzbischof von Colombo, Malcolm Ranjith, die Taten als "Beleidigung der Menschheit" verurteilt. Mehr ...