Sporttreff

Rückblick auf das Sportwochenende am Sonntag

Kathy Hendrichs fußballerische Zukunft ist noch offen

Die Ketteniser Fußballspielerin Kathy Hendrich spielt seit der Saison 2014/2015 für den 1. FFC Frankfurt in der 1. Bundesliga. 2017 verlief sportlich gesehen nicht nach Wunsch: Mit der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft schied Hendrich bei der Europameisterschaft bereits im Viertelfinale aus. Mit dem 1. FFC Frankfurt reichte es am Ende nur für Platz 5. Mehr ...

Rainer Hermann und Gabriel Hüweler gehen in Rallye-Rente

1985 hatten Rainer Hermann aus St. Vith und Beifahrer Gabriel Hüweler aus Medell ihren ersten gemeinsamen Auftritt. Zuletzt begeisterten sie im Opel Ascona 400 bei historischen Rallyes mit spektakulären Drifts. Jetzt geht das legendäre ostbelgische Duo in Rallye-Rente. Mehr ...

Deidenberger erfolgreich im Brazilian Jiu Jitsu

Für den Brazilian Jiu Jitsu Klub "Eastside Martial Arts" aus Deidenberg lief das Jahr 2017 durchweg sehr positiv. Bei den „European Championships" in Brügge landeten in der Kategorie der Leichtgewichte mit Thomas Hönen und Raphael Meyer gleich zwei Teammitglieder auf dem Podium. Mehr ...

Xavier Siméon: Rookie mit 28

Seit vielen Jahren hat es keinen Belgier mehr in der MotoGP gegeben Das ändert sich aber nächstes Jahr. Xavier Siméon aus Brüssel steigt nach acht Jahren in der Moto2 in die Königsklasse der Motorrad-Weltmeisterschaft auf. Dabei ist Siméon - zumindest für einen Rennfahrer - nicht mehr der Jüngste. Mehr ...

Biathlon-Weltcup: Belgische Staffel lässt aufhorchen

Norwegen gewinnt den Staffel-Wettbewerb beim Biathlon-Weltcup in Hochfilzen (Österreich). Für die Überraschung zu Beginn des Rennens sorgt Belgien: Michael Rösch setzt sich nach dem zweiten Schießen an die Spitze. Am Ende reicht es allerdings nicht für die Top Ten, Belgien wird 16. Mehr ...