Motorsport

Ogier gewinnt Rallye Wales und rückt an WM-Spitzenreiter Neuville heran

Sébastien Ogier gewinnt das Duell um den Sieg gegen Jari-Matti Latvala und setzt sich mit 10,6 Sekunden Vorsprung durch. Thierry Neuville macht am letzten Tag drei Plätze gut und beendet die Rallye auf Platz fünf. Er verteidigt die WM-Führung, hat aber nur noch sieben Punkte Vorsprung auf Ogier. Mehr ...

Rallye Wales: Spitzenreiter Tänak ausgeschieden!

Spitzenreiter Ott Tänak fährt einen komfortablen Vorsprung heraus - und muss dann aufgeben. Grund ist ein Kühlerschaden. Eine neue Wende im Kampf um den WM-Titel. Die Spitze übernimmt Sébastien Ogier, allerdings liegt Jari-Matti Latvala dicht hinter ihm. Mehr ...

Rallye Wales: Tänak an der Spitze, Neuville klettert auf zwei

Spitzenreiter Ott Tänak ist auch auf der zweiten Schleife so gut wie unschlagbar und setzt sich ab. Zweitschnellster Fahrer im Feld ist Thierry Neuville, der sich auch eine Bestzeit sichert und insgesamt drei Plätze gutmacht. Zwischen Platz zwei und fünf liegen nur zehn Sekunden. Mehr ...