Militär

Militär übernimmt Kontrolle in Simbabwe – Staatschef unter Hausarrest

In Simbabwe ist der Kampf um die Nachfolge des Langzeitpräsidenten Robert Mugabe eskaliert: Das Militär hat die Kontrolle über den Staat an sich gerissen. Mugabe steht unter Hausarrest, wie Südafrikas Präsident Jacob Zuma am Mittwoch nach einem Telefonat mit dem 93-Jährigen mitteilte. Mehr ...

23 EU-Staaten bringen Verteidigungsunion auf den Weg

23 EU-Staaten, darunter Belgien, haben sich zu einer weitgehenden militärischen Zusammenarbeit verpflichtet. Bei einer feierlichen Zeremonie in Brüssel unterschrieben die Außen- und Verteidigungsminister der Länder ein Dokument, das den Grundstein für eine europäische Verteidigungsunion legt. Mehr ...

Regierung beschließt Ausweitung der Afghanistan-Mission

Belgien wird im nächsten Jahr zusätzlich 30 Militärs nach Afghanistan entsenden. Das geht aus Plänen von Verteidigungsminister Steven Vandeput hervor, die am Freitag von der Regierung angenommen worden sind. Mehr ...

IS-Bekämpfung: Weiter belgische Soldaten im Irak

Die Internationale Koalition zur Bekämpfung der IS-Miliz erwartet von Belgien eine Fortsetzung des Engagements im Irak. Das hat Verteidigungsminister Steven Vandeput nach Beratungen im Brüsseler Nato-Hauptquartier verlauten lassen. Mehr ...

Militärlager Elsenborn: Gedenken an Pastor Brouwers

Im Vorfeld zum Festtag des Königs hat das Militärlager Elsenborn am Donnerstag zu seinem traditionellen Empfang eingeladen. Mit einer Schweigeminute wurde des verstorbenen Pfarrers Herman Brouwers gedacht. Der ehemalige Militärseelsorger war letzten Sonntag im Alter von 88 Jahren verstorben. Mehr ...

Nato bestätigt deutliche Truppenaufstockung in Afghanistan

Die Nato wird ihren Afghanistan-Einsatz ausdehnen. Nach Angaben von Generalsekretär Jens Stoltenberg soll die Zahl der Soldaten zur Ausbildung afghanischer Sicherheitskräfte im kommenden Jahr von etwa 13.000 auf rund 16.000 steigen. Auch Belgien will zusätzliche Soldaten entsenden. Mehr ...

Polizei zerschlägt international organisierte Diebesbande

Die Polizei hat mit Hilfe des Militärs einen Schlag gegen eine international organisierte Diebesbande im Raum Lüttich geführt. Elf Personen mit moldawischer und serbischer Staatsangehörigkeit wurden vorläufig festgenommen, teilte die Lütticher Staatsanwaltschaft mit. Mehr ...