Lontzen

„Die Kongolesen waren nicht auf Unabhängigkeit vorbereitet“

Zum 60. Jahrestag der Unabhängigkeit der früheren belgischen Kolonie Kongo spricht der aus Goma stammende Père Jean de Dieu Batenderana Ruvamwabo im BRF über die Geschichte und über die aktuelle Situation seines Heimatlandes, über die Rolle der Kirche und die Lage in Sachen Corona. Mehr ...

Gemeinde Lontzen: Auszahlung von Soforthilfe an Betriebe im Horeca- und Tourismussektor

Innerhalb eines Monats fand die zweite Gemeinderatssitzung in der Mehrzweckhalle in Herbesthal statt. Hauptthema dieser außerordentlichen Sitzung war die Auszahlung einer einmaligen Prämie an die touristischen Unterkünfte und die Horeca-Betriebe. Bis zur nächsten regulären Sitzung in den Sommerferien wollte man nicht warten, da die Betriebe die Prämie dringend benötigen. Mehr ...

Regional einkaufen und dabei Müll vermeiden: Ab sofort in Lontzen möglich

Das kennt wahrscheinlich jeder: Man war einkaufen und möchte zu Hause direkt alles einräumen. Doch beim Sortieren und Auspacken der Ware fällt Müll an - Plastikmüll - und davon ganz schön reichlich. Es gibt jedoch auch Läden, die dem entgegenwirken wollen. Solch ein Laden hat nun in Lontzen eröffnet. Mehr ...

Paletten-Brand in Lontzen

In der Industriezone Lontzen musste die Feuerwehr am Wochenende einen Stapel Paletten löschen, der in Brand geraten war. Mehr ...

Endstation Tivoli: Alter Herbesthaler Güterbahnhof wird abgerissen

Es ist schon lange her, dass ein Zug in Herbesthal gehalten hat. Der Bahnhofskomplex, bestehend aus Personenbahnhof und Güterbahnhof, wurde bereits in den 1960er Jahren geschlossen. Nun wird der Güterbahnhof Tivoli endgültig dem Erdboden gleich gemacht. Die SNCB, Eigentümer des Grundstückes, sah die Einsturzgefahr des historischen Gebäudes als ausschlaggebenden Grund zum Abriss. Mehr ...