Limburg

Angeblicher neuer Corona-Infektionsherd – Sint-Truiden will Klarheit von Sciensano

Die Bürgermeisterin von Sint-Truiden fordert vom Institut für Volksgesundheit, Sciensano, Erklärungen zu einer gemeldeten neuerlichen deutlichen Zunahme der Coronavirus-Infektionen in der Stadt. Die eigenen Zahlen würden dem nämlich widersprechen, hieß es. In Sint-Truiden hatte es während der Hochphase der Epidemie besonders viele Fälle gegeben. Mehr ...

Belgien wird zur Drehscheibe für Wölfe

In diesem Jahr sind im Süden von Belgien bereits vier neue Wölfe entdeckt worden. Damit steigt die Zahl in der Wallonischen Region auf sechs, denn im vergangenen Jahr gab es bereits zwei Wölfe. Die Wölfe kommen aus Frankreich, Deutschland und Polen. Auch in Flandern sind drei Wölfe aktiv - und dort ist sogar Nachwuchs angesagt. Mehr ...