Killerbande von Brabant

Killerbande von Brabant: Ex-Gendarm erhebt schwere Vorwürfe

Es gibt offenbar wieder eine neue Entwicklung im Zusammenhang mit den Ermittlungen über die sogenannte Killerbande von Brabant. Ein früheres Mitglied der Gendarmerie beschuldigt offenbar einige seiner damaligen Vorgesetzten, von der bevorstehenden Attacke auf den Delhaize-Supermarkt von Aalst am 9. November 1985 gewusst zu haben. Mehr ...

Rätsel um Killerbande von Brabant bleiben bestehen

Seit knapp einer Woche ist die Killerbande von Brabant wieder in aller Munde. Vor allem die Identität des sogenannten "Riesen" sorgte für Wirbel. Auch der Fund von Waffen und Munition im Kanal Brüssel-Charleroi weckte die Hoffnung, dass doch noch Licht in den Fall der Killerbande gebracht werden kann. Doch mehr als Hoffnung scheint es zur Zeit nicht zu sein. Mehr ...

Die Presseschau von Donnerstag, dem 26. Oktober 2017

Die Zukunft des Pflanzenschutzmittels Glyphosat beschäftigt einige Zeitungen. Außerdem geht es um die Killerbande von Brabant, den Abschlussbericht zu den Terroranschlägen vom 22. März 2016 in Brüssel, sowie W-LAN bei der SNCB, Steuern und E-Commerce in Belgien. Mehr ...