Kelmis

Kenehemo: Kelmiser Karneval verlässt ausgetretene Pfade

Karneval wird in Kelmis großgeschrieben. Es ist schwer zu glauben, dass sich in diesem Jahr kein Karnevalsprinz für Kenehemo finden ließ. Die Gruppe Kenehemo 2.0 setzt sich für den Fortbestand des Karnevals in den Ortschaften Kelmis, Neu-Moresnet, Hergenrath und Moresnet ein. Die Tradition wird hochgehalten. Und doch zeigt der Kelmiser Karneval sich 2020 von einer neuen Seite. Mehr ...

100 Jahre Kelmis – ein Jahr Fete: Wie Kelmis Jubiläum feiert

Die hundertjährige Zugehörigkeit zu Belgien und das Ende von Neutral-Moresnet werden dieses Jahr in Kelmis mit einer Reihe von Veranstaltungen gefeiert. Dazu zählen Ausstellungen, Theatervorstellungen, Lesungen sowie die Neuauflage des Volksfestes 'Neutralia'. Die erste historische Ausstellung ist schon jetzt im Museum Vielle Montagne zu sehen. Mehr ...

Gemeinde Kelmis setzt sich für Fortbestand des Karnevals ein

Der Kelmiser Bürgermeister Luc Frank blickt mit Zuversicht auf das neue Jahr. Fünfzehn Schwerpunkte stehen auf der Agenda der Gemeindepolitik, darunter wichtige Investitionsprojekte wie etwa die Erneuerung des Kirchplatzes oder der Umbau des Gemeindehauses. Auch der Kelmiser Karneval ist ein Thema. Mehr ...