Kelmis

Einwohnerzahl in den ländlichen Eifelgemeinden sinkt

Am 1. Januar 2019 lebten im Bezirk Verviers fast 290.000 Menschen. Das geht aus den aktuellen Bevölkerungszahlen hervor. In den letzten fünf Jahren wuchs die Bevölkerung um etwas mehr als 3.000 Personen. Ausnahme: die ländlichen Eifelgemeinden. Mehr ...

Macht eine gemeinsame Sportinfrastruktur in Nord-Ostbelgien Sinn?

Die Sportstätten im Norden der DG sind in die Jahre gekommen. In Eupen laufen die Planungen für eine Neugestaltung des Sportzentrums am Stockbergerweg. In Kelmis soll die alte Sporthalle grundlegend modernisiert werden und auch in die Eynattener Sporthalle wird in naher Zukunft kräftig investiert werden müssen. Mehr ...

Brand in der Gemeindeschule Kelmis – keine Kinder verletzt

In der Gemeindeschule Kelmis ist am Donnerstagmittag ein Brand ausgebrochen. Offensichtlich entstand das Feuer in einem Klassenraum im Erdgeschoss aufgrund eines Kurzschlusses. Ein Großaufgebot von Feuerwehr und Polizei war vor Ort. Mehr ...

Drogen am Steuer in Kelmis

Auf der Lütticher Straße in Kelmis ist am Donnerstag erneut ein Fahrer unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt worden. Mehr ...

24. Schwimm-Marathon bricht alle Rekorde

In den Schwimmbädern von Kelmis, Eupen, Bütgenbach und St. Vith hat am Mittwoch Hochbetrieb geherrscht. Aber nicht nur im Wasser waren viele fleißig, auch beim Spendentelefon liefen die Drähte heiß. Alle Ausgaben zusammen haben nun eine Million Euro für den guten Zweck gesammelt. Mehr ...