Europaparlament

Die Presseschau von Freitag, dem 9. November

Der Kursverlust und der Streik bei Bpost sorgen am Freitag ebenso für Kommentare in den Zeitungen wie die Wahl von Manfred Weber zum EVP-Spitzenkandidaten, die Wahlen in den USA und die Zukunft der Zeitung L'Avenir. Mehr ...

Kampf dem Plastik

Plastik - Segen und Fluch zugleich. Das Material ist zwar praktisch, nur steht Plastik eben auch für Umweltverschmutzung. "So kann es nicht weitergehen!", hat sich jetzt das EU-Parlament gesagt. Mit großer Mehrheit stimmten die Abgeordneten für ein Verbot von Einwegplastik. Maßgeblichen Anteil an dieser Entscheidung hatte eine belgische EU-Parlamentarierin. Mehr ...

EU-Parlament verabschiedet Reform des Urheberrechts

Lange ist darüber diskutiert, debattiert und auch leidenschaftlich gestritten worden: Am Mittwoch hat das EU-Parlament eine Reform des Urheberrechts verabschiedet. Im Wesentlichen galt es, die Copyright-Bestimmungen an das digitale Zeitalter anzupassen. Die Reform bleibt aber umstritten: Während z.B. Musiker oder auch Medienhäuser erleichtert aufatmen, warnen andere vor einem drohenden Ende der Freiheit im Netz. Mehr ...