Europäische Union

Brexit eingeleitet: London aktiviert Artikel 50

Streng genommen ist es keine wirkliche Neuigkeit, und doch ist es ein historischer Akt: Der Brexit ist eingeleitet, Großbritannien hat am frühen Mittwochnachmittag offiziell den EU-Institutionen in Brüssel seine Austrittserklärung zugestellt. Neun Monate nach dem Brexit-Referendum aktivierte London Artikel 50 der EU-Verträge und setzte damit zugleich die Verhandlungen über den Brexit in Gang. Mehr ...

Weniger Verkehrstote in der EU

Jeden Tag sterben auf den Straßen in der Europäischen Union 70 Menschen, 350 werden schwer verletzt. 2016 sind bei Verkehrsunfällen insgesamt 25.500 Menschen ums Leben gekommen. Das sind zwei Prozent weniger als im Jahr zuvor, wie aus einem Bericht der EU-Kommission hervorgeht. Mehr ...

EU besiegelt Erklärung von Rom

Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt. Mehr ...

60 Jahre EU-Verträge: Erklärung von Rom

In Rom wird am Samstag an die Unterzeichnung der europäischen Gründungsverträge vor genau 60 Jahren erinnert. Ohne Großbritannien wollen die verbleibenden 27 EU-Staats- und Regierungschefs auch am Samstag eine "Römische Erklärung" verabschieden, die die Eckpunkte der EU der Zukunft enthalten soll. Mehr ...