Eupen

„Oepe Alaaf“: Altweiberdonnerstag in Eupen

Das Wetter will auch in Eupen nicht richtig mitspielen - das hinderte die "Au Wiever" aber nicht daran, sich zahlreich im Stadtzentrum zu versammeln. Die stellvertretende Bürgermeisterin Claudia Niessen übergab den alten Weibern am Donnerstag die Schlüssel für das Rathaus. Mehr ...

Tag der offenen Moschee in Eupen

Seit etwa einem Jahr gibt es das Islamische Zentrum der Vereinigung Acese in der Eupener Neustraße. Am Sonntag lud Acese zum zweiten Tag der offenen Moschee ein. Besucher hatten die Gelegenheit, sich sowohl das Gebetshaus anzuschauen, als auch in Kontakt mit Muslimen zu treten. Mehr ...

Themendebatte zur Flüchtlings- und Integrationspolitik im PDG

Das Parlament der DG hat am Montag seine erste große Themendebatte der laufenden Legislatur gehalten. Thema war die Flüchtlings-, Migranten- und Integrationspolitik in der DG. Dabei setzten die Parteien leicht unterschiedliche Akzente. Große Einigkeit herrscht aber in Sachen Integrationsparcours - der soll kommen und zwar verbindlich. Mehr ...

St. Nikolaus-Pfarrkirche Eupen: Sanierung kann beginnen

Unverwechselbar thronen sie wie ein echtes Wahrzeichen über Eupen. Doch der schöne Schein trügt. Die Türme von St. Nikolaus sind einsturzgefährdet. Eine Sanierung drängte sich auf. In Kürze soll die Ausschreibung des Projekts erfolgen. Im April sollen die Arbeiten anlaufen - und im Herbst sollen sie bereits beendet sein. Mehr ...

PDG startet Haushaltsdebatte

Im Parlament der Deutschsprachigen Gemeinschaft startet am Montag die dreitägige Haushaltsdebatte. Im Vorfeld hat sich Ministerpräsident Oliver Paasch zuversichtlich geäußert, dass die DG bis 2018 einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen könne. Mehr ...