Eupen

Eupener „O Wiever“ nehmen Abstand

Wäre nicht Corona, würden die Alten Weiber in Ostbelgien jetzt dem Fettdonnerstag entgegenfiebern, um Straßen und Rathäuser zu erobern. Stattdessen richten sich Möhnen und O Wiever auf einen ruhigen Tag zu Hause ein. Das Eupener Altweiber-Komitee wollte dennoch ein Zeichen für den Karneval setzen und war schon am Mittwoch unterwegs. Mehr ...

Fotoalbum: Doheem is Karneval

Hinter den Kulissen der Aufzeichnung für die Sendung "Doheem is Karneval", die ab Fettdonnerstag zu sehen ist: Gastgeberin Julia Slot bekommt in ihrem "Wohnzimmer" im Alten Schlachthof Besuch von D’r Sach, Mike Nüchtern, Schnütz, Sven ohne Girls, Gino & Marlon, Los Cannonos, Glitter Girls, De Hondsjonge und Domm & Dööl. Mehr ...

„Was macht die Nacht?“: Figurentheater feiert Premiere ohne Publikum

Ob Frederik die Maus oder des Kaisers neue Kleider - das ostbelgische Figurentheater, kurz "Fithe", hat schon viele Welten zum Leben erweckt. Aktuell arbeiten sie an einem neuen Stück. Der Titel: "Was macht die Nacht?". Am Sonntag feiert das Stück im Alten Schlachthof in Eupen Premiere, coronabedingt ohne Publikum. Mehr ...

Energetische Haussanierung: Stadt Eupen nimmt an Pilotprojekt der Wallonischen Region teil

Bis 2050 sollen alle Gebäude in der Wallonie eine durchschnittliche Energieeffizienz der Klasse A erreicht haben. Damit hat sich die Region ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Bei der Realisierung soll das Programm "Walloreno" helfen - ein Pilotprojekt, für das zehn Gemeinden ausgewählt wurden. Eine davon ist Eupen. Die Stadt ruft ihre Bürger nun auf, bei dem Renovierungsprojekt mitzumachen. Mehr ...

AS will Stolperfalle Olympic Charleroi meistern

Die AS bestreitet am Mittwoch das Achtelfinale des Landespokals. Gegner ist dann Olympic Charleroi aus der 1. Division der Amateure. Die AS ist durchaus gewarnt, denn in der letzten Runde kegelte Charleroi Zulte-Waregem aus dem Wettbewerb. Mehr ...

Auch DG von Problemen bei Smartschool betroffen

Von den Problemen mit der Homeschooling-Plattform Smartschool ist auch die DG betroffen. In den Sekundarschulen, die Smartschool nutzen, wie beispielsweise die Pater-Damian-Schule in Eupen, lief am Montagmorgen während einer Stunde gar nichts. Mehr ...