Colruyt

Afsca und Viande de Liège relativieren Rindfleischkontamination

Nach einer groß angelegten Rückrufaktion der Supermarkt-Kette Colruyt hat die Föderale Agentur für Nahrungsmittelsicherheit (Afsca) am Montag das Problem relativiert. Colruyt hatte vor dem Verzehr von Rundfleischprodukten gewarnt, nachdem in einer Probe E.coli-Bakterien nachgewiesen worden waren. Mehr ...

Große Rückrufaktion bei Colruyt: E.coli-Bakterien im Fleisch

Die Supermarktkette Colruyt hat eine große Rückrufaktion gestartet. Betroffen sind Rindfleischprodukte, die zwischen dem 12. und dem 26. April verkauft wurden. In Proben eines Herstellers waren E.coli-Bakterien nachgewiesen worden. Presseberichten zufolge war das Unternehmen aus Lüttich schon im vergangenen Jahr wegen vergleichbarer Probleme ins Zwielicht geraten. Mehr ...

Medikamente aus dem Supermarkt

Medikamente aus dem Supermarkt könnte es in Belgien schon bald geben: Die Internet-Apotheke Newpharma will nämlich stationäre Niederlassungen eröffnen - und zwar in den Colruyt-Supermärkten. Mehr ...