Bütgenbach

Bütgenbacher Opposition bleibt dabei: Bürgermeister hat gelogen!

Das Trinkwasser ist in der Gemeinde Bütgenbach ein Dauerstreitthema. Erst recht, wenn es um die Frage geht, ob damit alles in Ordnung ist. Die Oppositionsfraktion "Gemeinsam für Alle" bleibt dabei: In Sachen Trinkwasserqualität in Elsenborn habe Emil Dannemark gelogen. Der Bürgermeister weist das erneut zurück und wirft der Opposition vor, Verwirrung zu stiften. Mehr ...

Trinkwasserstreit: Bütgenbachs Bürgermeister Dannemark weist Rücktrittsforderung zurück

Der Streit um das Thema Trinkwasser in Elsenborn hat sich in den vergangenen Tagen zugespitzt. Die Oppositionsfraktion GFA warf dem Gemeindekollegium von Bütgenbach vor, gelogen zu haben und seiner Informationspflicht nicht nachgekommen zu sein. Die Vorwürfe gipfelten in der Forderung nach einem Rücktritt von Bürgermeister Emil Dannemark. Am Dienstag nahm das Gemeindekollegium dazu Stellung. Mehr ...

Bütgenbach: Kontroverse um Kirchplatz

In vielen ostbelgischen Ortschaften wird daran gearbeitet: Dorfkerne werden erneuert, Markt- und Kirchplätze umgestaltet, Altes wird durch Neues ersetzt. Das sorgt immer wieder für Diskussionen und Meinungsverschiedenheiten - so auch in Bütgenbach. Dort soll der Kirchplatz umgestaltet werden. Mehr ...