Büllingen

Kirmes in Ostbelgien: Hygienekonzepte immer nur so gut, wie sie befolgt werden

Sommerzeit, das bedeutet für viele in Ostbelgien auch Kirmeszeit. Mittlerweile hat auch schon die ein oder andere Kirmes in der DG trotz Corona stattgefunden, einige stehen noch bevor. Anfang August ist deshalb der Moment, einmal Zwischenbilanz zu ziehen, wie die Kirmesfeste in den letzten Wochen abgelaufen sind, zum Beispiel in Walhorn, wo die Kirmes gerade erst zu Ende gegangen ist. Mehr ...

Hochwasser in deutscher Eifel: Büllingen greift Hellenthal unter die Arme

Wer regelmäßig deutsches Fernsehen schaut, der wird um die Bilder nicht herumgekommen sein: überschwemmte Dörfer, Erdrutsche, die ganze Landstriche mitgenommen haben. Vor allem Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben unter den Hochwassern gelitten. Betroffen war auch eine Nachbargemeinde Ostbelgiens: Hellenthal. Mehr ...

Hochwasser: Bürgerfonds Ostbelgien ruft zu Spenden auf

Der Bürgerfonds Ostbelgien als Teil der König-Baudouin-Stiftung hat einen Spendenaufruf gestartet, um Geld zu sammeln für die Opfer der Hochwasserkatastrophe. Spenden können unter dem Kennwort "Bürgerfonds Ostbelgien - Hochwasser" auf das Konto der Stiftung überwiesen werden. Mehr ...

Jugendlager in Ostbelgien: „Wir sind nicht aus Zucker“

Die Jugendlager im Juli und August sind bei den KLJ-Gruppen aus der Eifel Tradition. Die KLJ Büllingen ist in Deidenberg im Sommerlager. Auch wenn das Wetter nicht immer mitspielt - das kann einen KLJler nicht vom Spaß abhalten. Mehr ...