Argentinien

Thierry Neuville gewinnt Rallye Argentinien – Doppelsieg für Hyundai

Hyundai-Fahrer Thierry Neuville hat bei der Rallye Argentinien seinen zweiten Saisonsieg gefeiert und die Führung in der Weltmeisterschaft ausgebaut. Teamkollege Andreas Mikkelsen fuhr auf Platz zwei. Im Kampf um den dritten Rang setzte sich am Ende doch noch Sébastien Ogier durch. Mehr ...

Rallye Argentinien: Neuville verteidigt die Führung, Tänak draußen

Nachdem Ott Tänak seinen Toyota am Streckenrand parkt, liegt Spitzenreiter Thierry Neuville alleine auf weiter Flur. Der St. Vither beendet den Tag mit 45 Sekunden Vorsprung auf seinen Teamkollegen Andreas Mikkelsen. Sébastien Ogier ist nach einem Rückschlag wieder auf Podiumskurs. Mehr ...

Rallye Argentinien: Thierry Neuville erobert die Spitze!

Thierry Neuville beendet den Tag mit seiner zweiten Bestzeit und der Führung - obschon er zum Start auf den neunten Platz zurückgefallen war. Auf der ersten Etappe gab es mächtig Bewegung im Klassement mit drei verschiedenen Spitzenreitern. Neben Neuville waren das Kris Meeke und Ott Tänak, die aber beide Zeit verloren. Nutznießer ist auch Sébastien Ogier, der auf Platz zwei rückte. Mehr ...

Schweigeminute für Sala bei Europapokal-Wettbewerben

Mit einer Schweigeminute bei den Spielen der Fußball-Champions League und der Europa League soll in dieser Woche des gestorbenen argentinischen Fußballprofis Emiliano Sala gedacht werden. Das teilt die UEFA mit. Mehr ...