Sechs Medaillen für VDT-Turnerinnen beim Saisonfinale

Maggie Reiners und Julia Jost vom TSV Büllingen haben beim Gerätefinale der Rhythmischen Gymnastik in Verviers drei Mal Gold, zwei Mal Silber und ein Mal Bronze gewonnen.

Maggie Reiners und Julia Jost

Für die Turnerinnen der Rhythmischen Gymnastik hat am Samstag in Verviers die letzte Meisterschaft der Saison 2015-2016 stattgefunden. Beim Gerätefinale der Rhythmischen Gymnastik nehmen die sechs besten Turnerinnen der letzten Wallonie-Meisterschaften (Division 4 und 5) teil.

Der Verband deutschsprachiger Turnvereine schickte Maggie Reiners und Julia Jost vom TSV Büllingen (Division 4) ins Rennen. Die Turnerinnen kehrten mit drei Gold-, zwei Silber- und einer Bronzemedaille heim.

In einem sehr engen Wettkampf im Brevet B schaffte Maggie Reiners den ersten Platz im Reifenfinale, den zweiten Platz mit Ball und den dritten Platz am Seil. Julia Jost gewann bei den Keulen und den Schleifenübungen und wurde Zweite im Reifenfinale.

mitt/km - Bild: TSV Büllingen