Regionalsport kompakt: Turnen

Ostbelgische Turnerinnen haben bei den Walloniemeisterschaften im Geräteturnen und in der Rhythmischen Sportgymnastik gut abgeschnitten. Charlize Treinen wurde Walloniemeisterin der "Jeunes Gymnastes".

Walloniemeisterschaft in Rhythmischer Gymnastik: Teilnehmerinnen der Division 5

Charlize Treinen aus Dürler hat bei der Walloniemeisterschaft im Geräteturnen den Titel in ihrer Kategorie errungen. In Jemelle setzte sie sich unter 70 Teilnehmerinnen bei den „Jeunes Gymnastes“ durch. Charlize Treinen turnt seit September im TLZ Amel.

Auch bei der Walloniemeisterschaft in der Rhythmischen Sportgymnastik der Division 5 in Verviers schnitten Ostbelgierinnen gut ab. Julie Krzykowski vom TSV Büllingen holte im Vortest B die Silbermedaille. Milla Heinen wurde Sechste. Im Vortest A landete Sarah Willems ebenfalls auf Platz sechs, Joleen Dahm wurde Zehnte und Maria Flemmings (alle vom TSV Recht) 13.

Im Test B wurde Mira Meyer (TSV Recht) Fünfte, Tabea Jenniges (TSV Büllingen) Achte und Anastasia Dahmen (TSV Recht) Elfte. Im Test A landeten Emily Pfeiffer (TSV Recht) und Lisa-Marie Rupp (TSV Büllingen) mit gleichem Ergebnis auf dem fünften Platz, Anna-Lena Rupp (TSV Büllingen) wurde hier Siebte.

mitt/sp - Bilder: TSV Büllingen