Hillclimbing in Andler: Roel Geurts bezwingt den Teufelshang

Spektakulär ist es immer wieder am Teufelshang in Andler, wenn einmal im Jahr das Hillclimbing stattfindet. Mit dem Motorrad versuchen die Wagemutigsten, den Steilhang im alten Steinbruch in Andler zu bezwingen.

Hillclimbing 2022 in Andler (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Hillclimbing 2022 in Andler (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Der jüngste Teilnehmer beim Hillclimbing in Andler 2022 war der dreijährige Jack Myles Seitz, der auf seinem Laufrad lautlos unterwegs war. In ein paar Jahren wird Jack Myles auch sicherlich einmal motorisiert am Teufelshang unterwegs sein, so wie sein älterer Bruder Cooper James und Papa Benny Seitz, der in diesem Jahr zum zehnten Mal in Andler an den Start gegangen ist.

Das Hillclimbing in Andler ist mittlerweile eine Institution und wurde von den Fans schon ein paar Mal zum besten Hillclimbing Europas gewählt. In diesem Jahr waren wieder viele Besucher im Steinbruch, um die spektakulären Bergbesteigungen auf dem Motorrad live mitzuerleben.

Das Organisationsteam des Hillclimbings in Andler (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Das Organisationsteam des Hillclimbings in Andler (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

„Wird sind einfach nur froh, dass das Hillclimbing endlich wieder stattfinden kann. Es waren viele Leute da und das Wetter hat gepasst, das war einfach nur super“, freut sich Organisator Rainer Baures.

Es hat alles gepasst. Schwere Stürze blieben in diesem Jahr zum Glück größtenteils aus, auch wenn der ein oder andere Abgang vom Motorrad sehr spektakulär war. Einer hat den Hang bezwungen: Der Limburger Roel Geurts hat es nach 2018 zum zweiten Mal den Teufelshang hinauf geschafft – und in diesem Jahr gleich zwei Mal.

Roel Geurts hat den Teufelshang bezwungen (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Roel Geurts hat den Teufelshang bezwungen (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Husseyin Oz hat mit seinem Video vom Hillclimbing in Andler 2019 einen Youtube-Hit gelandet (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Husseyin Oz hat mit seinem Video vom Hillclimbing in Andler 2019 einen Youtube-Hit gelandet (Bild: Christophe Ramjoie/BRF)

Das Hillclimbing in Andler genießt einen exzellenten Ruf – und das nicht nur bei den Startern. In der Zwischenzeit hat sich Andler auch bei einigen Youtubern herumgesprochen. Einige von ihnen waren auch in diesem Jahr wieder da – in der Hoffnung, mit den Clips von den waghalsigen Fahrten im Andler Steinbruch so viele Menschen wie möglich zu erreichen.

Einer von ihnen ist der 37-jährige Türke Husseyin Oz. Sein Clip vom Hillclimbing in Andler 2019 ist inzwischen rund 330 Millionen Mal bei Youtube aufgerufen worden.

YouTube

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Christophe Ramjoie