Julien Ngoy verlässt die AS Eupen Richtung Mechelen

Die AS Eupen hat einen neuen Abgang zu vermelden: Der Angreifer Julien Ngoy wechselt ablösefrei zum KV Mechelen.

Julien Ngoy (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Julien Ngoy (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Dort hat er einen Vertrag bis 2025 unterschrieben. Mechelens sportlicher Leiter Tom Caluwé lobte die Schnelligkeit und Vielseitigkeit von Ngoy.

Der 24-Jährige kam in der vergangenen Saison in Pokal und Liga insgesamt 29 Mal für die AS zum Einsatz. Er erzielte wettbewerbsübergreifend insgesamt fünf Tore.

sporza/ale