KAS Eupen

AS Eupen verliert eine unterhaltsame Partie gegen den KRC Genk

Die AS Eupen hat am Samstagnachmittag die Partie beim KRC Genk mit 2:4 verloren. Eupen hatte vor allen Dingen zu Beginn der ersten Halbzeit Schwierigkeiten mit dem hohen Tempo der Limburger, blieb aber während des zweiten Durchgangs, auch dank des eingewechselten Schlussmanns Lennart Moser, in der Partie. Mike Tresor sorgte in der Nachspielzeit für die Entscheidung. Mehr ...

AS Eupen mit Bodenhaftung zum KRC Genk

Knapp eine Woche ist es her, da hat die kleine AS Eupen den großen FC Brügge mit 2:1 geschlagen. Am Samstag wartet mit dem KRC Genk die nächste schwere Aufgabe. Beim letzten Aufeinandertreffen war der jetzige AS-Trainer Bernd Storck noch der Coach der Limburger. 5:0 setzte sich Genk damals durch. Mehr ...

AS Eupen startet gegen Charleroi in die neue Saison

Die AS Eupen startet am Samstag in die neue Saison. Zum Auftakt geht es nach Charleroi. Kein einfacher Gegner für die Eupener, die trotzdem mit einem hohen Selbstbewusstsein starten. Für den neuen AS-Trainer Bernd Storck ist die abgelaufene Vorbereitungsphase positiv verlaufen. Mehr ...