KAS Eupen

Hat die AS ein Problem mit Fans?

Einige Fans der AS Eupen haben in den letzten Wochen für negative Schlagzeilen gesorgt. Der Becherwurf im Heimspiel gegen die Union Saint Gilloise wurde noch als Frusttat abgetan. Die Ausschreitungen im Derby gegen Standard Lüttich waren von nie gewesener Tragweite. Das Werfen von Pyrotechnik auf den Platz war nur die Spitze des Eisbergs. Unruhe und Schlägereien innerhalb der Fangruppierungen sorgten zusätzlich für einen unrühmlichen Abend. Mehr ...

Rabenschwarzer Abend für die AS Eupen im Derby gegen Standard Lüttich

Die AS Eupen hat das Derby bei Standard Lüttich mit 0:1 verloren. Agbadou lenkte den Ball in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit unglücklich ins eigene Tor. Das Spiel musste Mitte des ersten Durchgangs unterbrochen werden, nachdem aus dem Eupener Fan-Block Pyrotechnik auf den Platz geworfen wurde. Mehr ...

Fans von Zulte Waregem haben die Opfer der Hochwasserkatastrophe noch nicht vergessen

In der Not werden oft Grenzen überwunden, das hat auch die Hochwasserkatastrophe eindrucksvoll gezeigt. Fußballfans von Zulte Waregem haben nach dem Hochwasser ordentlich mitgeholfen und waren am Samstag wieder in Eupen, um zu sehen, wie sich die Situation für die Betroffenen in den letzten Monaten entwickelt hat. Auch diesmal kamen die Fans nicht mit leeren Händen. Mehr ...

AS Eupen kann auch im 13. Anlauf nicht gegen Zulte Waregem gewinnen

Die AS Eupen hat auch im dreizehnten Anlauf nicht gegen Zulte Waregem gewinnen können. Am 14. Spieltag trennten sich beide Mannschaften 1:1. Vossen brachte die Gäste vom Elfmeterpunkt in Führung. Nuhu sorgte noch vor der Pause für den 1:1-Endstand. Mehr ...

AS Eupen möchte gegen Zulte Waregem die nächste Serie brechen

Es war ein ungewohntes Bild bei der Pressekonferenz der AS Eupen vor dem Spiel gegen Zulte Waregem. Nicht Coach Stefan Krämer stand der Presse Rede und Antwort. Diesmal war sein Assistenztrainer Kristoffer Andersen gefordert, um die Fragen der Journalisten zu beantworten. Mehr ...