Testspielniederlage für die Red Flames gegen England

Die belgische Fußball-Nationalmannschaft der Frauen hat ihr erstes von vier EM-Vorbereitungsspielen verloren. Die Red Flames mussten sich bei EM-Gastgeber England mit 0:3 geschlagen geben.

Die Enttäuschung war den Red Flames anzusehen (Bild: David Catry/Belga)

Die Enttäuschung war den Red Flames anzusehen (Bild: David Catry/Belga)

Alle drei Tore fielen in der letzten halben Stunde der Partie.

Die Europameisterschaft beginnt für die Belgierinnen am 10. Juli mit der Partie gegen Island. Die weiteren Gruppengegner der Flames sind Frankreich und Italien.

cr