24h Motos in Spa: Fahrerparade in Malmedy

Am Wochenende startet das Motorradrennen "24 Stunden Spa EWC Motos". Im Vorfeld findet am Mittwoch eine Fahrerparade von der Rennstrecke Spa-Francorchamps bis Malmedy statt.

Bei der Autogrammstunde in Malmedy wird auch Motorrad-Langstreckenweltmeister Xavier Siméon aus Brüssel dabei sein (Bild: EWC)

Bei der Autogrammstunde in Malmedy wird auch Motorrad-Langstreckenweltmeister Xavier Siméon aus Brüssel dabei sein (Bild: EWC)

Die Fahrer treffen mit ihren Maschinen gegen 16:30 Uhr an der Place Albert 1er ein. Unter den Fahrern ist auch Weltmeister Xavier Siméon aus Belgien.

Die Innenstadt von Malmedy wird für die Dauer der Parade gesperrt.

Das 24-Stunden-Rennen für Motorräder dieses Wochenende auf der Strecke von Spa-Francorchamps zählt zur Langstrecken-WM (EWC). Um die Lizenz für solche Rennen zu erhalten, ist die Rennstrecke in der Winterpause angepasst worden.

24h de Spa Moto: Arbeiten in Spa-Francorchamps im Zeitplan

mitt/vk/km