Sport-Schiedsgericht: Mouscron bekommt keine Lizenz für Profiligen

Der Fußballclub Excel Mouscron wird in der nächsten Saison definitiv in der zweiten Nationaldivision (D2 Amateure) spielen.

Spieler von Excel Mouscron

Archivbild: David Pintens/Belga

Mouscron hat auch im Berufungsverfahren vor dem belgischen Sport-Schiedsgericht keine Lizenz für den Profifußball erhalten. Das hat der Club am Dienstag seinen Spielern mitgeteilt.

Mouscron hatte in dieser Saison in der 1. Division B gespielt und aus sportlicher Sicht den Klassenerhalt geschafft. Der Club hat aber enorme finanzielle Probleme. Deshalb hatte der Fußballverband Mouscron die Lizenz entzogen.

Die Verantwortlichen von Excel Mouscron setzen ihre Bemühungen fort, um einen verlässlichen Übernahmekandidaten zu finden.

belga/rtbf/est