Hennegau

Entsetzen über islamophoben Übergriff in Anderlues

Ein vermutlich rassistischer Übergriff in Anderlues in der Provinz Hennegau sorgt auch drei Tage nach der Tat noch für allgemeines Entsetzen. Am Montagabend war eine junge Frau brutal misshandelt worden - und das offenbar, weil sie Muslima ist. Der Fall wurde am Donnerstag auch im Rahmen der Fragestunde in der Kammer thematisiert. Dabei übte die Opposition heftige Kritik an der für Chancengleichheit zuständigen N-VA-Staatssekretärin Zuhal Demir. Mehr ...

Wieder Geldautomat gesprengt

In einer Filiale der ING-Bank in Seneffe in der Provinz Hennegau ist Donnerstagnacht der Geldautomat gesprengt worden. Es ist die fünfte Automatensprengung innerhalb von wenigen Wochen. Mehr ...