Handball: KTSV nach Pokalaus zurück auf der Erfolgsspur

Die Herren der KTSV Eupen haben einen weiteren Sieg eingefahren. Knappe Niederlagen gab es für die Herren des HCER und die Eupener Damen.

Zu Hause am Stockbergerweg setzten sich die Eupener mit 34:27 gegen Olse Merksem durch.

Während die KTSV-Herren weiter um den ersten Platz in der Tabelle der 1. Division kämpfen, müssen die Herren vom HC Eynatten-Raeren eine bittere Niederlage hinnehmen. Auswärts bei Kreasa Houthalen verlor der HCER knapp mit 29:31.

Bei den Damen gab es ebenfalls eine knappe Niederlage mit ostbelgischer Beteiligung. Die Damen der KTSV verloren in Gent mit 36:37.

re