Silber für Belgien bei der Tumbling-WM in Baku

Belgien hat am Freitag bei den Weltmeisterschaften im Tumbling die Silbermedaille im Team gewonnen.

Belgien ist Vize-Weltmeister im Tumbling

Das belgische Team in Baku (Bild: Gymfed)

Das belgische Team landete im Finale in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, hinter Frankreich und vor Großbritannien. Für Belgien traten Tachina Peeters, Laura Vandevoorde und Louise Van Regenmortel an.

Tachina Peeters, die im Mai in Sotschi Europameisterin wurde, und Louise Van Regenmortel werden am Samstag die Einzelfinale bestreiten.

Beim Tumbling werden auf einer 25 Meter langen Bahn acht aufeinanderfolgende Akrobatikübungen gemacht. Dabei sind nur Fuß- und Handkontakte erlaubt.

belga/vk