AS Eupen: Kein neuer Sportdirektor und alle Leihspieler weg

Die AS Eupen wird in Zukunft ohne Sportdirektor funktionieren müssen. Das gab AS-Direktor Christoph Henkel am Rande der Vorstellung des neuen Trainers Stefan Krämer bekannt.

Knowledge Musona (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Knowledge Musona (Bild: Bruno Fahy/Belga)

Die Aufgaben des Sportdirektors werden in Zukunft zwischen Chefscout Siggi Martin, Finanzdirektor Thomas Herbert und Generaldirektor Christoph Henkel aufgeteilt.

Henkel gab außerdem bekannt, dass alle Leihspieler den Verein verlassen werden. Robin Himmelmann, Amara Baby, Knowledge Musona, Aleksander Boljevic, Senna Miangue und Rocky Bushiri werden zur neuen Saison nicht an den Kehrweg zurückkehren.

Die Verträge zu verlängern, sei nur dann möglich, wenn es an anderen Stellen Bewegung gibt, so AS-Direktor Henkel.

Stefan Krämer: Die erste belgische Liga übt einen großen Reiz auf mich aus

 

cr