Ion Izagirre gewinnt vierte Etappe der Baskenland-Rundfahrt

Der spanische Radprofi Ion Izagirre hat die vierte Etappe der Baskenland-Rundfahrt gewonnen.

Der spanische Radprofi Ion Izagirre bei der letzten Etappe von Paris-Nizza (Bild: David Stockman/Belga)

Der spanische Radprofi Ion Izagirre bei der letzten Etappe von Paris-Nizza (Bild: David Stockman/Belga)

Zweiter wurde der Spanier Pello Bilbao. Die Führung in der Gesamtwertung übernahm der Etappen-Dritte Brandon McNulty. Der US-Amerikaner liegt nun 23 Sekunden vor dem Slowenen Primoz Roglic.

Bester Belgier war am Donnerstag Quinten Hermans auf Platz neun.

Die sechstägige Baskenland-Rundfahrt endet am Samstag mit einer Bergankunft in Arrate.

dpa/est

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150