AS verpflichtet bis zum Saisonende Aleksander Boljevic von Standard

Die AS Eupen hat für das Saisonfinale den montenegrinischen Nationalspieler Aleksandar Boljevic verpflichtet.

Aleksandar Boljevic

Bild: KAS Eupen

Der 25-jährige Angreifer wechselt von Standard Lüttich zur AS Eupen und wird bis zum 30. Juni ausgeliehen.

Aleksandar Boljevic hat in der Pro League mehr als 100 Spiele für Standard Lüttich und Waasland-Beveren bestritten sowie 21 Länderspiele für sein Heimatland Montenegro.

Viele Fragezeichen vor dem Spiel gegen Mouscron

mitt/mh