Arne Janssens scheitert bei City-Mountainbike-WM im Viertelfinale

Der Schönberger Mountainbiker Arne Janssens ist am Sonntag bei der City-Mountainbike-WM im Viertelfinale ausgeschieden.

Radsportler Arne Janssens aus Schönberg (Bild: Alessandro Volders/Cycling Media Agency)

Radsportler Arne Janssens aus Schönberg (Archivbild: Alessandro Volders/Cycling Media Agency)

Im zweiten Viertelfinale landete Janssens nach starkem Start nur auf dem drittem Platz und musste dadurch frühzeitig die Segel streichen.

Bei der City-Mountainbike-WM treten immer vier Fahrer pro Lauf in einem Parcours im direkten Vergleich an.

Für Janssens war die WM das letzte Rennen in dieser Saison.

cr