Hamilton auch im Abschlusstraining der Formel 1 vorn

Mercedes gibt beim Formel-1-Auftakt in Österreich weiter das Tempo vor.

Weltmeister Lewis Hamilton fuhr im Silberpfeil auch im Abschlusstraining die schnellste Runde. Zweiter wurde sein finnischer Teamkollege Valtteri Bottas.

Erster Verfolger des Mercedes-Duos war Max Verstappen auf Platz 3. Der Niederländer gilt als stärkster Herausforderer von Titelverteidiger Hamilton.

Sebastian Vettel musste sich im Ferrari mit dem siebten Platz begnügen.

dpa/wb

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150