Biathlon-WM: Belgien in der Single-Mixed-Staffel auf Platz 20

Bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz ist Belgien am Donnerstag in der Single-Mixed-Staffel auf Platz 20 gelaufen. Für Belgien traten Lotte Lie und Florent Claude an.

Biathlon Belgier mit der Nr. 27 - Staffel auf Platz 20 (Bild: TizianaFabi/AFP)

Biathlon-WM: Belgische Single-Mixed-Staffel - im Bild: Florent Claude mit der Startnummer 27 - auf Platz 20 (Bild: TizianaFabi/AFP)

Sieger wurde Norwegen vor Deutschland und Frankreich. Italien kam nur auf Platz neun. Insgesamt waren bei der Single-Mixed-Staffel bei der WM in Südtirol 30 Nationen am Start.

Auf insgesamt 13,5 Kilometern Laufstrecke wurde gleich acht Mal geschossen. Lotte Lie und Florent Claude leisteten sich insgesamt nur fünf Fehler – weniger waren es nur bei Frankreich und Österreich (Platz sechs), die vier Mal nachladen mussten.

22 Nationen wurden gewertet, die anderen acht waren überrundet worden.

ard/zdf/km

Kommentar hinterlassen
Keine Kommentare
Kommentar hinterlassen

Ihre Email-Adresse wird niemals veröffentlicht!
Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.
Bitte beachten Sie unsere Richtlinien zu Kommentaren.

Restl. Anzahl Wörter: 150